Datenschutzerklärung der Yaasa Living AG

  1. Allgemeines / Gegenstand der Datenschutzerklärung / Anbieterkennzeichnung

    1. Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang mit den personenbezogenen Daten, die die Yaasa Living AG (nachfolgend „Yaasa“), Kornhausstrasse 28, CH-9000 St. Gallen über ihre Webseite www.yaasa.com (nachfolgend „die Webseite“) erhebt, verarbeitet und nutzt. Der Schutz und die gesetzeskonforme Verwendung der durch die Benutzung der Webseite erhobenen Daten ist Yaasa wichtig.

    2. Yaasa erhebt Daten über Personen, die über ihre Webseite Waren bestellen. Deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze.

    3. Yaasa trifft angemessene organisatorische und technische Massnahmen zum Schutz der erhobenen personenbezogenen Daten (nachstehend als „Personendaten“ definiert).

    4. Dienstanbieter nach Massgabe der einschlägigen gesetzlichen Regelungen ist die Yaasa Living AG, Kornhausstrasse 28, CH-9000 St. Gallen. Nähere Informationen sind dem Impressum (www.yaasa.com/impressum) zu entnehmen.

  2. Geltungsbereich

    Diese Datenschutzerklärung bildet einen integrierenden Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Yaasa.

  3. Datenbearbeitung

    1. Begriffe

      Die folgenden Begriffe haben in dieser Datenschutzerklärung die folgende Bedeutung:

      1. „Personendaten“ sind alle Informationen über eine bestimmte oder zumindest bestimmbare natürliche Person. Dabei handelt es sich um Informationen, die einer natürlichen Person zugeordnet werden können und etwas über diese natürliche Person aussagen können (insbesondere Kontaktdaten wie Name, Vorname(n), Geburtsdatum, Adresse, Wohnort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie unter anderem Angaben, welche für den Vertragsabschluss und für die Abwicklung der Vertragsbeziehung benötigt werden).

      2. Als „Bearbeiten“ gilt jeder Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Aufbewahren, Speichern, Verwenden, Umarbeiten, Bekanntgeben, Archivieren oder Vernichten von Daten.

    2. Umfang und Zweck der Bearbeitung von Personendaten bei Bestellungen

      1. Für die Bestellung von Produkten von Yaasa über die Webseiten sind folgende Personendaten vom Nutzer anzugeben:

        1. die E-Mail-Adresse
        2. Vor- und Nachname
        3. Rechnungs- und Lieferadresse (vollständige Postadresse, PLZ, Ort, Land)
        4. Telefonnummer
      2. Über die vorstehend unter 1. genannten, zwingenden Angaben hinaus können freiwillig weitere personenbezogene Daten vom Nutzer eingegeben und gespeichert werden.
      3. Die vorgenannten Personendaten werden von Yaasa zur Abwicklung der Bestellungen, einschliesslich allfälliger Rückabwicklungen und Gewährleistungen sowie – sofern zuvor explizit zugestimmt (vgl. Absatz 6) – für eigene Marketing- und Analysezwecke verwendet. Ohne die Angabe der vorerwähnten Personendaten ist eine Bestellung von Produkten über die Webseiten nicht möglich.
      4. Mit dem Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ gewährleistet der Besteller/Nutzer die inhaltliche Richtigkeit der von ihm gemachten Angaben.
      5. Wenn der Besteller/Nutzer zum Kauf eines Produktes von Yaasa eine Online-Zahlungsoption wie etwa Kreditkarte oder PayPal wählt, erfolgt die Bezahlung über das Online-Zahlungssystem des jeweiligen Anbieters. Für die Abwicklung der Zahlung gibt Yaasa die erforderlichen Angaben an den vom Besteller/Nutzer ausgewählten Zahlungsdienstleister weiter. Die weitere Bearbeitung von Personen- und Zahlungsdaten erfolgt in diesem Fall direkt über den Anbieter des jeweiligen Zahlungssystems. Yaasa speichert und kennt die Zahlungsdaten nicht. Die Verantwortung für die Zahlungsdaten trägt der jeweils vom Besteller/Nutzer ausgewählte Zahlungsdienstleister. Es gelten jeweils zusätzlich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.
      6. Yaasa speichert alle Informationen zu den aktuellen und bisherigen Einkäufen. Mit Anklicken des entsprechenden Feldes im Rahmen des Bestellvorgangs stimmt der Besteller/Nutzer der Verwendung dieser Informationen für Marketing- und Analysezwecke zu. Dazu gehört auch die Einwilligung, an die angegebene E-Mail-Adresse weitere Angebote und Newsletters von Yaasa Living AG erhalten zu wollen. Aus der Analyse des Benutzer- und Kaufverhaltens können sich sensitive Personendaten oder Persönlichkeitsprofile ergeben. Die hierzu vom Besteller/Nutzer im Rahmen der Bestellung zu erteilende Einwilligung hat folgenden Wortlaut:

        „Yaasa Living AG darf meine Daten für eigene Analyse- und Marketingzwecke verwenden und mir an die angegebene E-Mail Adresse Angebote sowie Newsletters zustellen (Widerruf jederzeit möglich).“
      7. Die Einwilligung in die Nutzung der angegebenen Daten zu Marketing- und Werbezwecken ist jederzeit widerruflich per E-Mail an info@yaasa.com oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.
  4. Weitergabe von Personendaten

    1. Yaasa ist berechtigt, die Personendaten an Drittunternehmen (beauftragte Dienstleister) im In- und Ausland zu übertragen, sofern dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen notwendig ist. Diese Dienstleister werden von Yaasa sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an die Weisungen von Yaasa gebunden und werden von Yaasa sorgfältig kontrolliert. Wenn das Datenschutzniveau im Ausland nicht dem schweizerischen entspricht, stellt Yaasa vertraglich sicher, dass der Schutz von Personendaten demjenigen in der Schweiz entspricht, indem die dafür notwendigen technischen, organisatorischen, vertraglichen und persönlichen Schutzmassnahmen getroffen werden.
    2. Yaasa kann Personendaten des Nutzers an mit ihr verbundene Unternehmen, d.h. Gruppen- und Partnergesellschaften von Yaasa, und an Auftragsdatenbearbeiter/Auftragsdatenverarbeiter (nachfolgend zusammen „Dienstleister“ genannt) im In- und Ausland weitergeben und diese mit der Bearbeitung von Personendaten des Benutzers beauftragen. Diese Dienstleister bearbeiten Personendaten nur im Auftrag und für die Zwecke von Yaasa und werden von Yaasa vertraglich verpflichtet, diese Daten vertraulich zu behandeln. Diese Dienstleister werden die Personendaten nicht an Dritte weitergeben. Darüber hinaus gibt Yaasa Dritten Personendaten nicht ohne Einwilligung des Benutzers bekannt, es sei denn, Yaasa sei zur Bekanntgabe gesetzlich oder aufgrund einer behördlichen oder gerichtlichen Anordnung verpflichtet.
  5. Datensicherheit

    Yaasa bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um die bei Yaasa gespeicherten Personendaten gegen unbefugten Zugriff sowie gegen unbeabsichtigte oder unbefugte Benutzung, Veränderung, Löschung oder Weitergabe und gegen teilweisen oder vollständigen Verlust zu schützen. Die von Yaasa ergriffenen Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst. Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf die Personendaten des Nutzers, zu verhindern, wird die Verbindung per SSL-Technik verschlüsselt.
  6. Cookies

    Beim Besuch der Webseite setzt Yaasa so genannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden und die Einstellungen und Daten zum Austausch mit dem System von Yaasa im Browser des Nutzers speichern. Dadurch müssen bestimmte Angaben bei einem wiederholten Besuch der Webseiten nicht mehr gemacht werden und dienen somit dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen, um den Nutzer für Folgebesuche identifizieren zu können. Cookies enthalten keine Informationen, die den einzelnen Nutzer unmittelbar identifizieren könnten. Ferner verwendet das von Yaasa eingesetzte Analyse Tool „Google Analytics“ ebenfalls Cookies.

    Sofern der Nutzer nicht mit der Verwendung von Cookies einverstanden ist, kann er die Benutzung von Cookies in den Einstellungen des jeweiligen Browserprogramms völlig abschalten. Weiter können Cookies auch manuell oder automatisch gelöscht werden. Der Nutzer kann in den Sicherheitseinstellungen seines Browsers ferner die Annahme von Third-Party-Cookies ablehnen. Bei einem Abschalten von Cookies funktionieren einzelne Funktionen der Webseite möglicherweise nicht mehr. 

    Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiteren bei Yaasa angegebenen Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit den weiteren Daten des Nutzers verknüpft.
  7. Google Analytics

    1. Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google nutzt diese Informationen im Auftrag von Yaasa, um die Nutzung der Webseite durch den Nutzer auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Yaasa als Betreiber des Internetauftritts zu erbringen.
    2. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
    3. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie auf diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken. 
  8. Verwendung von Facebook, Google+, Twitter und Instagram Plugins

    Auf der Webseite von Yaasa werden Social Plugins („Plugins“) von sozialen Netzwerken verwendet. Um den Schutz der Daten des Nutzers beim Besuch der Webseite von Yaasa zu erhöhen, sind die Plugins nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links (sogenannte „ShariffLösung“ von c‘t) in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite des Webauftritts von Yaasa, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klickt der Nutzer auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster des Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der der Nutzer (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen kann.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Nutzers zum Schutz seiner Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen der Anbieter zu entnehmen.
    http://www.facebook.com/policy.php
    https://twitter.com/privacy
    https://www.google.com/policies/privacy/?hl=de
    https://help.instagram.com/155833707900388

  9. Auskunft, Berichtigungen, Widerruf, Löschungen, Kontakt

    1. Inhaber der Datensammlung und verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Yaasa.
    2. Der Nutzer kann von Yaasa jederzeit schriftlich, adressiert an Yaasa Living AG, Kornhausstrasse 28, CH-9000 St. Gallen, oder per E-Mail an info@yaasa.com Auskunft über

      - die zu und/oder über ihn gespeicherten Daten, ihre Herkunft (falls verfügbar), den Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben wurden, sowie den Zweck der Speicherung der Daten;

      -  den Zweck und gegebenenfalls die Rechtsgrundlagen des Bearbeitens der Daten sowie die Kategorien der bearbeiteten Personendaten und der an der Speicherung und Sammlung der Daten Beteiligten

      verlangen.
    3. Wenn der Nutzer eine Einwilligung zur Verwendung von Daten erteilt hat, kann er diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
    4. Yaasa kann die Auskunft verweigern, einschränken oder aufschieben, soweit ein Gesetz dies vorsieht.
    5. Der Nutzer kann von Yaasa jederzeit schriftlich, adressiert an Yaasa Living AG, Kornhausstrasse 28, CH-9000 St. Gallen, oder per E-Mail an info@yaasa.com die Löschung, Berichtigung oder Vervollständigung seiner Daten verlangen. Die Daten werden dann unverzüglich korrigiert bzw. vervollständigt bzw. gelöscht, es sei denn die Löschung sei aufgrund der Abwicklung einer Bestellung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen noch nicht möglich. In diesem Fall werden die Daten unverzüglich gelöscht, nachdem die Bestellung vollumfänglich abgewickelt wurde. Zudem werden gespeicherte Daten von Yaasa gelöscht, wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist oder sofern Yaasa die Daten nicht mehr benötigt.
  10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

    Yaasa ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne vorangehende Ankündigung ganz oder in Teilen zu ändern, zu ergänzen oder zu ersetzen. Jeweils gültig ist die auf der Webseite publizierte Datenschutzerklärung.
Stand Juni 2017
Yaasa Living AG
Kornhausstrasse 28
CH-9000 St. Gallen
Tel.: +41 31 528 04 52, +43 720 88 27 04
E-Mail: info@yaasa.com